Unsere Heimatscheuer

 Im Juli 1995 wurde die Scheuer Schafgartenstraße 5 von der Gemeinde an den Heimatverein zum Ausbau als Vereinsheim und Festlesscheuer übergeben.

Nach fast zweijähriger Umbauphase und einem ehrenamtlichen Arbeitseinsatz von ca. 3000 Stunden konnte die Heimatscheuer benutzt werden.

Dank der liebevollen Ausgestaltung ein harmonisch wirkender Raum, der für Feste und Veranstaltungen verwendet werden kann.

 

Die wichtigsten Bestimmungen der
Miet- und Benutzungsordnung für die Heimatscheuer


Die Antworten auf beide Fragen entnehmen Sie bitte dem
aktuellen Mietvertrag Heimatscheuer
  • Wir vermieten an Steinenbronner Familien, Firmen und Vereine
  • Belegungsobergrenze = 45 Personen
  • Sperrzeiten des Gaststättengesetzes und die Lärmschutzbestimmungen der gemeindlichen Polizeiverordnung gelten. 
    Zimmerlautstärke nach 22 Uhr d.h. Fenster schliessen und Reduzierung der Musiklautstärke. 
    Instrumente mit Verstärker sind nicht erlaubt ·
  • Bei Vermietung an vereinsfremde Mieter wird Personal gestellt, um das Einhalten der Miet- und Benutzungsordnung sowie das  Benutzen der technischen Einrichtungen zu überwachen. 
    Eine Mithilfe an der Theke und Küche kann vereinbart werden.
  • Der Mieter ist für den Ablauf der Dienste in der Küche und Service selbstverantwortlich.
  • Der Mieter ist für Sach- und Personenschäden haftbar.
    Ein ausreichender Versicherungsschutz ist notwendig.
  • Wie hoch ist die Miete und welche Nebenkosten fallen an ?
 
Die Antworten auf beide Fragen entnehmen Sie bitte
dem
aktuellen Mietvertrag Heimatscheuer.

KontaktInge Unbekannt
Telefon  
EMail